Serumanalyse

Serumanalyse

Wir bieten eine umfassende quantitative Analyse des Selenstatus im Serum über folgende Parameter an:

– Selenkonzentration
zeigt an, wieviel Selen über die Nahrung aufgenommen wird

– Selenoprotein P (SELENOP)
der Selentransporter zeigt die Bioverfügbarkeit und Reserven von Selen im Körper an

– Selenoprotein P Autoantikörper (SELENOP-aAK)
zeigt an, ob ein erhöhten Selenbedarf besteht

– extrazelluläre Glutathionperoxidase (GPX3)
zeigt an, ob der Selenstoffwechsel optimal in Leber und Niere erfolgt

Auf Wunsch bestimmen wir die Parameter einzeln oder in Kombination.

Die Gesamtbetrachtung aller vier Parameter hat sich als besonders aussagekräftig für eine Bestimmung des persönlichen Selenstatus und individuellen Selenbedarfes erwiesen (Demircan et al. 2021, Demircan et al. 2022).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Referenzen:

Autoimmunity to selenoprotein P predicts breast cancer recurrence.
Demircan K, Sun Q, Bengtsson Y, Seemann P, Vallon-Christersson J, Malmberg M, Saal LH, Rydén L, Minich WB, Borg Å, Manjer J, Schomburg L.
Redox Biol. 2022 Jul;53:102346. doi: 10.1016/j.redox.2022.102346.

Serum selenium, selenoprotein P and glutathione peroxidase 3 as predictors of mortality and recurrence following breast cancer diagnosis: A multicentre cohort study.
Demircan K, Bengtsson Y, Sun Q, Brange A, Vallon-Christersson J, Rijntjes E, Malmberg M, Saal LH, Rydén L, Borg Å, Manjer J, Schomburg L.
Redox Biol. 2021 Nov;47:102145. doi: 10.1016/j.redox.2021.102145.